Trikes und Quads (Klasse AM, M, S)

Klasse AM (M)

 Zweirädrige Kleinkrafträder und Fahrräder mit Hilfsmotor (Moped, Mokick) bis 50 cm³ und
 einer Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h.

 

Leichtkraftfahrzeuge bis 45 km/h AM (S) 

Dreirädrige Kleinkrafträder und vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge (z. B. Fun–Mobile, Trikes, Quads, Microcars) bis 45 km/h
und nicht mehr als 50 cm³ Hubraum bei Benzinmotoren oder nicht mehr als 4 kW Nenndauerleistung bei Diesel- und Elektromotoren.
Die Leermasse darf bei vierrädrigen Leichtkraftfahrzeugen     nicht mehr als 350 Kg (bei Elektromotorantrieb ohne Masse der Batterien) betragen.

Diese Ausbildung führen wir auch durch, wenn der Bewerber sein eigenes Fahrzeug in dieser Klasse zur Verfügung hat.